Anfrage im Kreis

Sehr geehrter Land Scherer,

uns haben mehrere Klinikbeschäftigte angeschrieben, die uns mitteilten, dass sich in Kehl 5 Pflegekräfte, sowie ein Arzt mit COVID19 infiziert hätten. Weiter wurde uns mitgeteilt, dass diese sich bei einer OP an einem Patienten infiziert hätten, der zuvor nicht auf Corona getestet wurde.

Sind diese Aussagen wahr? Was tun Sie, um die Pflegekräfte vor einer Infizierung zu schützen? Werden alle Patienten des Ortenau Klinikums bevor sie operiert werden vorher auf das Virus getestet? Falls nein, warum nicht?

Quellen berichteten uns, dass am Kehler Klinikum ein mit COVID19 infizierter Arzt, Patient*innen behandelte und mit dem Pflegepersonal in Kontakt war. Als Anweisung erhielt er lediglich, dass dieser eine FFP2 Maske tragen soll. Das Pflegepersonal hat zwar ebenso die Anweisung FFP2 Masken zu tragen, halten Sie es aber nicht dennoch für grob fahrlässig, infizierte Personen weiterhin in einem Krankenhaus arbeiten zu lassen? Was tun Sie konkret, dass eine Übertragung des Virus durch diesen Arzt oder andere Infizierte im Klinikum ausgeschlossen ist? Wie oft werden Mitarbeiter*innen des Ortenau Klinikums auf COVID19 getestet? Können Mitarbeiter*innen des Ortenau Klinikums auf Wunsch sich testen lassen, auch wenn diese keine Symptome aufweisen?

Gibt es interne Anweisungen am Ortenau Klinikum, die Bettwäsche nur noch bei Verschmutzung zu wechseln? Gibt es eine interne Anweisung am Ortenau Klinikum, Patient*innen nicht mehr auf Wunsch zu duschen? Gibt es eine interne Anweisung, dass Angehörige die Essensaufnahme für Patient*innen durchführen sollen?

Falls ja, sind nicht vor allem die ersten beiden Anweisungen unhygienisch und könnten sogenannte Krankenhauskeimen begünstigen?

Wird das Klinikum noch weitere Sparmaßnahmen einführen und demnächst auch noch den Angehörigen evtl. mitteilen, sie sollen das Essen selber mitbringen, wie es in dritte Weltländern der Fall ist?

Mit freundlichen Grüßen

Jana Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.