Radiointerview zur aktuellen Situation

Unsere lokalen Radios würden nie auf die Idee kommen, mal Gegner der Klinikschließungen ausführlich zu Wort kommen zu lassen (bisher nur einmal in den letzten 3 Jahren passiert). Während Keller und Scherer beinahe monatlich interviewt werden.

Das Radio Dreyeckland aus Freiburg hingegen bemüht sich ständig um eine sachliche Berichterstattung. Hier wurden wir erneut zur aktuellen Lage interviewt. Hört doch mal rein

U.a. äußert sich auch ein Anwalt mit dem Fachgebiet Arbeitsrecht zur Dienstanweisung und der Mail vom Ortenau Klinikum an die Mitarbeiter*innen. Er meint ganz klar, das ist Grundgesetzwidrig und verstößt gegen die Meinungsfreiheit.

Lasst euch also nicht einschüchtern. Sagt weiter eure Meinung und wir freuen uns über weitere Leaks aus dem Klinikum. Machen wir die Welt ein bisschen besser. Machen wir Kellers Welt schwerer.

https://rdl.de/beitrag/ortenauklinikum-will-arbeiterinnen-zum-schweigen-bringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.